Vergangene Ausstellungen





AUSSTELLUNG
"KORNBLUMEN UND FLUNDER"


19 Künstler stellten 
vom 9. Juni bis zum 20. Juli 2017 im ART SALON Q3 ihre Kunst aus. 



Zu sehen waren die Werke folgender Künstler:
Kirsten Behme-Priebsch, Jürgen Blank, Sabine Brauer, Marita Cujai, Michael Frangen, 
Sibylle Frucht, Brigitte Goldenbaum, Anna Kemmling, Doris Kummer, Beate Münch, 
Telly Ottersen, Márcia Prata, Ingeborg Saes, Helena Sobek, Gabriele Vanselow, 
Karin Völkl, Petra Webersik, Rosemarie Willig, Sabine Zacharski






***


BLICKFANG UND MEERLUST 

18 regionale, nationale und internationale Künstler stellten 
vom 10. April bis zum 24. Mai 2017 im ART SALON Q3 ihre Kunst zum Thema „Blickfang und Meerlust“ aus. 

Künstler/innen:
Kirsten Behme-Priebsch, Birgit Bix Müffeler, 
Grit Boss, Sabine Brauer, Sascha Costanza, 
Regina Hentschke, Doris Kummer, 
Florian Kunde, Marleen Lorek, 
Marion Manteufel, Angela Preijs, 
Margrit Schneider, Hinrich JW Schüler, 
Doris Teufert, Gabriele Vanselow, 
Petra Webersik, Rosemarie Willig, 
Martina Witting-Greth

***




15 Crossart-Künstler stellten in Sassnitz Kunst aus

2009 wurde die Internetplattform „crossart international“ gegründet. 

Das Künstlernetzwerk besteht mittlerweile aus rund 270 Künstlern, 
die in sieben Ländern zu Hause sind.

Vom 26. Februar bis zum 26. März 2017 stellten 15 Crossart-Künstler 

im ART SALON Q3 in der Sassnitzer Hafenstr. 16 
ihre Gemälde, Zeichnungen und Fotos aus. 
Sie erzählten in Ihren Werken ihre Geschichten, 
die über Abstraktionen bis hin zu gegenständlicher Kunst reichten.




***


In der Ausstellung "15 Crossart-Künstler" waren Werke von Susanne Haun zu betrachten.

Susanne Haun erklärt in dem 

Film "Einblicke in die Arbeit von Susanne Haun" 
wie ihre Bilder entstehen.

Einblicke in die Arbeit von SUSANNE HAUN from AugenZeugeKunst on Vimeo.


***






"Jahreswechsel"

In der Ausstellung „Jahreswechsel“ stellten 
vom 09.12.2016 bis zum 05.01.2017 die 
neun Künstlerinnen und Künstler 
Karsten Berlin, Silvia Ehrenreich, Uschi Engels, 
Andrejka Hage, Sabine Helbing, 
Martin Rüßmann, Seona Sommer, Gabriele Vanselow und Petra Webersik
ihre Gemälde und Zeichnungen aus.




***





"Novembertage"

In der Ausstellung „Novembertage“ zeigten 
vom 08.11. bis zum 29.11.2016 die vier Künstlerinnen und Künstler 
Ralf Czekalla, Florian Kunde, Seona Sommer und 
Petra Webersik ihre Gemälde und Zeichnungen. 






***



"SCHWARZ - WEISS"

Die Ausstellung „SCHWARZ - WEISS“ zeigte vom 

12.10. bis zum 01.11.2016 Gemälde und Zeichnungen 
von der Künstlerinnen Ursula Engels, Alexandra Krüner 
und Petra Webersik.






***



 ANSICHTsSACHE

Die fünf Künstlerinnen Yvonne Ast, Kiki Bragard, Beate Katz, Anja Münstermann 
und Petra Webersik stellten vom 14.09. bis 04.10.2016 ihre Werke im ART SALON Q3 aus. 







***





Ausstellung „Meer – Landschaft“

vom 03.08 bis zum 23.08.2016
 
In der 
Gemeinschaftsausstellung der vier Künstlerinnen 
Yvonne M. Klug, Alexandra Krüner, Ivonne Schubert
und Petra Webersik berichteten sie auf malerische, 

zeichnerische und fotografische Weise vom Meer und der Landschaft. 




***




Ausstellung „KUNST unter 111“
vom 06. bis zum 19. Juli 2016

 

Vom 06. bis zum 19. Juli hieß es „Kunst unter 111“. 
Die drei Künstlerinnen Gerda Brinkmann, Alexandra Krüner und Petra Webersik stellen Ihre Malereien, Zeichnungen und Upcycling-Werke aus. Alle Original-Kunstwerke kammen direkt aus den Ateliers der Künstlerinnen. 


****





Ausstellung "22 Tage - 22 Köpfe"
vom 03.06. bis 24.06.2016

„Der Kopf ist rund,
damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
(Francis Picabia)


Getreu diesem Motto eröffnete am Freitag, den 3. Juni 2016, im Art Salon Q3 
die Ausstellung "22 Tage-22 Köpfe".
Bis zum 24. Juni 2016 stellten die Künstlerinnen Gerda Brinkmann, Bianca Herberg, Alexandra Krüner, Anke Vos und Petra Webersik ihre Werke aus.



Links zu den Künstlerinnen:
Gerda Brinkmann








***


Ausstellung "Alles erlaubt"
vom 05.05. bis 28.05.2016

 Gemeinschaftsausstellung der sieben Künstlerinnen 
Nino Anin, Antje Höricht, Gesa Bröskamp, Katja Bröskamp, Daniela Doreen Revink,
Marion Ute Rosenow und Petra Webersik.

Unter dem Titel "Alles erlaubt" wurde auf malerische, zeichnerische und drucktechnische Weise 
gezeigt, was "alles" und "erlaubt“ für sich selbst und den
Ausstellungsbesucher erfahrbar ist.

Links zu den Künstlerinnen:
Nino Anin, Gesa Bröskamp,  Katja Bröskamp, 
Antje Höricht, Daniela Doreen Revink

video